AKTUELLSTE NACHRICHTEN

WiFi 7 – Bereits auf 2024 vorbereitet?

image

Neuer Standard für Anfang/ Mitte 2024 angekündigt

Der nächste WLAN-Standard, Wi-Fi 7, basierend auf IEEE 802.11be, steht kurz vor der Einführung und wird voraussichtlich im Jahr 2024 verfügbar sein. Erste Produkte, die als „Wi-Fi-7-ready“ bezeichnet werden, wurden bereits angekündigt.

Finden Sie im Folgenden alles, was Sie über den neuen Standard wissen müssen!

Wi-Fi 6 ist mittlerweile in vielen Geräten Standard, und sein Nachfolger, Wi-Fi 6e, der das Sechs-Gigahertz-Spektrum nutzt, verbreitet sich ebenfalls. Warum dann also WiFi 7?

Der neue Standard verspricht bedeutende Verbesserungen in Bezug auf Latenz, Geschwindigkeit und Durchsatz.

Wi-Fi als Ethernet Ersatz!

Was früher kaum zu denken war ist heute eventuell schon bald Realität. Wi-Fi 7 wird als potenzieller Ersatz für Ethernet betrachtet, insbesondere in Anwendungen mit sehr hoher Bandbreite. Ein Mitentwickler des Wi-Fi-7-Standards, Mediatek, geht davon aus, dass Wi-Fi mit seiner Einführung erstmals ein echter Drahtersatz für Anwendungen mit sehr hoher Bandbreite sein wird. Alan Hsu, Corporate Vice President und General Manager für Intelligent Connectivity bei Mediatek, sieht Wi-Fi 7 nicht nur als Backbone für Heim-, Büro- und Industrienetzwerke, sondern auch für eine nahtlose Konnektivität in Bereichen wie AR-/VR-Anwendungen, Cloud-Gaming, 4K-Anrufe und sogar 8K-Streaming.

Mit der Einführung von Wi-Fi 6e wurden die Frequenzen 2,4 und 5 Gigahertz um das Sechs-Gigahertz-Band ergänzt, um Engpässe und Drosselungen der Geschwindigkeiten zu reduzieren. Wi-Fi 7 wird weiterhin auf diesen drei Bändern funken und dabei vollständig abwärtskompatibel zu den älteren Wi-Fi-Standards 4, 5 und 6 sein.

Im Vergleich zu Wi-Fi 6 und 6e verspricht Wi-Fi 7 jedoch erhebliche Geschwindigkeitssteigerungen. Während Wi-Fi 6 und 6e Geschwindigkeiten von bis zu 9,6 Gigabit pro Sekunde ermöglichen, prognostiziert Mediatek, dass Wi-Fi 7 im Idealfall bis zu 46 Gigabit pro Sekunde erreichen kann. Die Wi-Fi-Alliance und IEEE sind etwas konservativer und erwarten eher bis zu 30 Gigabit pro Sekunde.

Wie erreicht Wi-Fi 7 diese Geschwindigkeiten?

Obwohl der von der WiFi Alliance angekündigte Wi-Fi 7 Standard noch nicht fertiggestellt ist, sind bereits einige Funktionen bekannt:

 

  • 320 MHz bandwidth channels
  • Spectrum puncturing zur besseren Berücksichtigung von Interferenzen in breiten Kanälen
  • 4096 QAM (4k QAM) für höhere Datenraten
  • Multi-link operation (MLO) für channel aggregation über verschiedene Bänder und Failover

Über aeroaccess: 

aeroaccess ist ein mittelständisches, technik- und dienstleistungsorientiertes Systemhaus für mobile Kommunikation. Mit unserem umfangreichen Portfolio für Netzwerk, Security und Analysesoftware schaffen wir Lösungen für Großkonzern und Mittelständler gleichermaßen.

E-Mail:  info@aeroaccess.de

Tel.:      +49 (0)89 700 743 540

Info Detail

aeroaccess GmbH ist seit der Gründung ein international ausgerichtetes  und Kundenorientiertes Unternehmen.

Weltweiter Service: 175 Länder
Lösung: Alles aus einer Hand
Erfahrung: 15 Jahre
Zertifiziert: Durch Marktführende Hersteller wie HPE, Aruba, Fortinet, Juniper

It's time to level up your business with aeroaccess