Aeroaccess und Aktion Mensch – gemeinsam für Gutes

11 Jahre Unterstützung der Aktion Mensch – DAS WIR GEWINNT


Aktion Mensch 2019
November 2019: Auch im 11-ten Jahr des Firmenbestehens unterstützt aeroaccess die Aktion Mensch, die Soziallotterie mit dem Ziel einer Gesellschaft, in der Unterschiede normal sind.

Vorweg an alle die Empfänger des Loses, die darin ein Problem sehen könnten und sich fragen, ob sie dieses annehmen dürfen: Ja, Sie dürfen, ohne Wenn und Aber. Es handelt sich hierbei im Moment des Loskaufes um nichts anderes als eine Spende an die Aktion Mensch, die Aeroaccess tätigt und Ihnen, quasi zum Nachweis, dass dies auch geschehen ist, den Beleg in Form des auf Sie ausgestellten Loses übermittelt.

Die steuerliche Seite übernehmen wir ebenfalls in Form der Pauschalversteuerung. Rechtlich ist auch die Schenkung absolut unbedenklich, wie uns Aktion Mensch schriftlich bestätigt hat.

Würden Sie das Los nicht annehmen, würden Sie ja quasi unsere Spende verhindern. Ich glaube so gesehen will das keiner, oder?"

Und wer das Los partout nicht behalten will, kann es ja weiterschenken, oder, so er gewinnen sollte, einen Teil des Gewinns ebenfalls spenden!

Aber warum setzen wir uns so dafür ein, übernehmen sogar die Versteuerung freiwillig?

Weil es uns, namentlich unserem Firmeninhaber und Geschäftsführer Thomas Rödel auch im 11. Firmenjahr wie in jedem Jahr davor, ein persönliches Bedürfnis ist, aus dem Unternehmenserfolg einen Teil der Gesellschaft zurückzugeben.

Wir werden pro Kunde mit dem in diesem Jahr eine Geschäftsbeziehung bestand, gleich welcher Höhe, mindestens ein Los kaufen. In Abhängigkeit des Umsatzes sind das auch deutlich mehr.

„Ich bin nun mal aus alter Schule", so unser GF, „Wenn Firmen darauf verweisen, dass Weihnachtsgeschenke nicht vergeben, sondern einem, meist wohltätigem, Zweck zugeführt werden, freut mich dies. Noch mehr würde es mich aber freuen, wenn ich wüsste, wer sich denn an diesem „meinem" Geschenk erfreuen darf. Um dieses Erfolgserlebnis unseren Kunden vermitteln zu können, verschenken wir die Lose persönlich, für jeden Kunden transparent, schließlich bekommt er es ja direkt zu Weihnachten ausgehändigt".

„Für uns zählt der Beitrag, ein wertvoller Beitrag, im Einzelnen nur ein paar Euro, in der Gesamtheit aber eine nicht mehr wegzudenkende Institution zur Sozialintegration die zu uns passt: DAS WIR GEWINNT."

aeroaccess – soziales Engagement innen und aussen

Sollten Sie, egal ob als Firma oder als Privatperson, noch nicht wissen, wofür Sie Ihr soziales Engagement einsetzen wollen. Schauen Sie sich doch mal die Aktion Mensch genauer an!

Die Aktion Mensch besteht aus drei eng zusammengehörenden Bereichen: Die Soziallotterie: Mehr als vier Millionen Menschen spielen regelmäßig mit. Die Teilnehmer können Geld gewinnen – mit ihrem Los unterstützen sie gleichzeitig soziale Projekte.

Die Förderung: Mit dem Geld aus der Lotterie fördert die Aktion Mensch Projekte für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche – bis zu 1.000 Projekte im Monat. Seit ihrer Gründung hat die Aktion Mensch rund 4 Milliarden Euro an Projekte gegeben.

Die Aufklärung: Die Aktion Mensch informiert mit Aktionen und Kampagnen über Inklusion – das selbstverständliche Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung.

Alle drei Bereiche arbeiten an dem gemeinsamen Ziel der Aktion Mensch, mehr Inklusion zu erreichen. Damit das WIR gewinnt. Für mehr Informationen: https://www.aktionmensch.de/ueber-uns/organisation.html

Über aeroaccess GmbH:

Das 2008 gegründete und in Ismaning bei München, ansässige Unternehmen ist ein mittelständisches, technik- und dienstleistungsorientiertes Systemhaus für mobile Indoor und Outdoor Kommunikation. Das Unternehmen ist auf die Planung, Implementierung und das Management variabler Kommunikations- und Netzumgebungen spezialisiert. Unsere Kunden nutzen diese zukunftsorientierten Technologien für den Eigenbedarf oder bauen darauf auf und entwickeln eigene innovative und rentable
Geschäftsmodelle – auf Wunsch auch ohne den Einsatz eigener Ressourcen. Sie können dabei auf den hauseigenen Pre- und Post-Sales Support zurückgreifen. Insgesamt werden von aeroaccess derzeit mehr als 300.000 User in mehr als 170 Ländern bei der Arbeit mit mobilen Lösungen unterstützt.

Mobile Kommunikation heißt aeroaccess !

Aeroaccess GmbH
Klenzestr. 3 - 85737 Ismaning
Tel. +49 (0) 89-380 128-370
Fax +49 (0) 89-380 128-379
www.aeroaccess.de


Aeroaccess und Aktion Mensch(pdf) >>



© Copyright 2019 - Aeroaccess GmbH, Klenzestr. 1-3, 85737 Ismaning - Tel. +49 (0) 89-380 128-370 – www.aeroaccess.de Aeroaccess und Aktion Mensch 2019 - V 1.1 – Bildnachweis: Autorisierte Nutzung © Aktion Mensch 2019
nach
oben